Startseite

FG BRD-Kuba

Cuba Libre

Informationen

Miami 5

Projekte


Termine

Presse

Buchtips

Reisen


Links

Downloads

Impressum


Newsletter anfordern:
Aktuelles über unseren email-Verteiler: e-mail


ALBA solidarisiert sich mit Venezuela gegen US-Sanktionen


Caracas. In Venezuela und anderen Ländern Lateinamerikas halten die Proteste gegen die von Washington verhängten Sanktionen gegen den staatlichen Erdölkonzern PDVSA an. Das US-Außenministerium hatte am Dienstag das größte Unternehmen Venezuelas unter anderem von Staatsaufträgen Washingtons ausgeschlossen. Dagegen gingen am Mittwoch in Caracas Angestellte des Unternehmens vor der Firmenzentrale auf die Straße. Auch die Bolivarische Allianz für die Völker Unseres Amerikas (ALBA) forderte in einer Erklärung das Ende der US-Aggressionen gegen das südamerikanische Land. Diese seien ein direkter Angriff auf die Souveränität und Unabhängigkeit, heißt es in dem Kommuniqué des Bündnisses, dem neben Venezuela auch Kuba, Nicaragua, Bolivien, Ecuador und mehrere kleine Karibikstaaten angehören.

Unterdessen hat die venezolanische Regierung in einer Erklärung des Vizepräsidenten Elías Jaua ausgeschlossen, daß die von Washington verhängten Sanktionen Auswirkungen auf die finanzielle Unabhängigkeit des Landes haben könnten.

junge Welt
Junge Welt, 27.05.2011








Spenden


Mitglied werden


Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba bei Facebook


Logo junge Welt

Logo Soliarenas

Logo Komitee Basta Ya

AG Kuba-Solidarität - DKP

Logo amerika21.de

Logo Che

Logo Aktionsbuendnis Venezuela Berlin

Logo TeleSur