Startseite

FG BRD-Kuba

Cuba Libre

Informationen

Projekte


Termine

Presse

Buchtips

Reisen


Links

Downloads

Impressum


Newsletter anfordern:
Aktuelles über unseren Newsletter

Willkommen / Bienvenidos

1. Mai Mariannenplatzfest
Willkommen auf der Seite der Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba Regionalgruppe Berlin Brandenburg

Hier erhalten Sie aktuelle Nachrichten und Hintergrundinformationen aus und über Kuba, bekommen Veranstaltungshinweise für Berlin und Brandenburg, können sich über die neuesten Bucherscheinungen informieren und unsere laufenden Solidaritätsprojekte kennenlernen. Als Teil der internationalen Solidaritätsbewegung freuen wir uns über Ihr Interesse und Ihre Unterstützung.



Termine / Veranstaltungen


Film und Gespräch: Epicentro
Freitag, 1. März 2024, 19.00 Uhr
Galerie Olga Benario, Richardstr. 104, 12043 Berlin


Die FBK präsentiert mit der Botschaft Kubas
CINE CUBANO in Neukölln (Kubanisches Kino in Neukölln)

Epicentro
Hubert Sauper zeigt Kubas Menschen und lässt sie zu Wort kommen, allen voran die Kinder, seine "jungen Propheten", "seine Stars, weil sie so klug, weitsichtig und spielerisch von sich und der Welt(politik) reden können."
Der Film beginnt und endet mit der Explosion der USS Maine im Hafen von Havanna vor mehr als 100 Jahren, das Ereignis, das nicht nur den Beginn des amerikanischen Imperiums markiert, sondern auch den Beginn einer modernen Form der Weltherrschaft: der von Film und Kino.
"Epicentro" ist ein Film über den geopolitischen Schmetterlingseffekt und die Paradoxie der Zeit.

Anschließend Gespräch mit Miguel E. Torres Tesoro (Zweiter Missionschef der Botschaft Kuba)

Flyer: Film und Gespräch: Epicentro
Veranstalter: Freundschaftsgesellschaft Berlin-Kuba (FBK) und Botschaft der Republik Kuba



Kubanischer Frauenverband FMC - 2023

Spendenaufruf für Kubas Frauen


Vor zwei Jahren hatten wir erfahren, dass es an Hygieneartikeln mangelt und was das an Einschränkungen für Frauen bedeutet.

15.02.2024, Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba


Frauenbefreiung

Frauenbefreiung und das neue Familiengesetz

"Wenn unsere Revolution in zukünftigen Jahren beurteilt wird, wird eines der wichtigsten Kriterien sein, wie wir in unserer Gesellschaft die Probleme der Frauen gelöst haben werden.", Fidel Castro 1974.

Eine Revolution in der Revolution / Teilhabe, Mobilisierung, Bildung / Der Weg zur Gerechtigkeit für alle / Der Begriff "Familie" neu definiert / Kuba und Feminismus.

Flyer: Frauenbefreiung
Homepage: Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba


Medizinischer Internationalismus

Kubanischer medizinischer Internationalismus: Ein Paradigma für die Süd-Süd-Kooperation

Dokumentiert: Helen Yaffe: "Kubanischer medizinischer Internationalismus", publiziert in International Journal of Cuban Studies, science open.
21.01.2024: Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba


CUBA LIBRE

Zeitschrift der Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba

CUBA LIBRE - Zeitschrift der Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba

CUBA LIBRE 1-24
Kuba im Kampf gegen Saktionen


editorial

"Der Westen" und die "regelbasierte Weltordnung"

Die wahre Internationale des Terrors

Verwandeln wir uns in ein Land von Produzenten

Kubanische Filme im Blickfeld

Kubanische Ärzte für Europa

CUBA LIBRE: mehr zur aktuellen Ausgabe
CUBA LIBRE abonnieren; weiter zum Abo-Formular (pdf)
CUBA LIBRE: ARCHIV


Granma Internacional - Februar 2024
Um die Insel errichtete wirtschaftliche Mauer

Granma Internacional Februar 2024

Gegen die Besessenheit des Imperialismus zu diffamieren: eine ständige Operation Wahrheit

Sich allem entgegenstellen, was vom Geist der Revolution abweicht

Der biopharmazeutische Sektor ist eine tragende Säule

Die Demokratisierung des Systems der internationalen Beziehungen ist dringend erforderlich

XIX. Gipfel der Staats- und Regierungschefs der Bewegung der Blockfreien Staaten

Jazz Plaza 2024, eine Insel im Zentrum der Weltmusik


Justitia

Das Internationale Tribunal über die Sanktionen der USA gegen die Republik Kuba
verkündet das folgende Urteil:

Die umfangreichen politischen und wirtschaftlichen Sanktionen, die seit 1960 bis heute gegen die Republik Kuba verhängt wurden, verstoßen gegen das Völkerrecht.
Urteil des Tribunals über die Sanktionen der USA gegen Kuba

Internationales Tribunal gegen die Blockade von Kuba

Am 16. und 17. November fand in Brüssel, das von politische Parteien, Juristenvereinigungen, Gewerkschaftern, Wissenschaftlern und Solidaritätsorganisationen organisierte Internationale Tribunal gegen die Blockade von Kuba statt.
Internationales Tribunal gegen die Blockade von Kuba Tribunal gegen die Blockade - Angelika Becker Internationales Tribunal gegen die Blockade - Abschluss
Redebeitrüge, Berichte, Videos und das Urteil des Tribunals:
Internationales Tribunal gegen die Blockade von Kuba


Kuba lebt und leistet Widerstand!


Cuba vive y Resiste EINE MILLION UNTERSCHRIFTEN.

Für die Streichung Kubas von der Liste der staatlichen Unterstützer des Terrorismus und ein bedingungsloses Ende der Blockade.
Aufruf: Kuba lebt und leistet Widerstand!
Unterschreiben: SIGN ON !


Zur Sammlung der Unterschriften steht auch eine Unterschriftenliste zum download bereit. Die ausgefüllten Listen können fotografiert oder gescannt im jpg-Format unter IMAGE UPLOAD an die Organisatoren übermittelt werden.
Kampagnenmaterial, Presse, Berichte, Aufrufe und updates: EINE MILLION UNTERSCHRIFTEN


Unblock Cuba

Blockade gegen Kuba

Beiträge zur Wirtschafts-, Finanz- und Handelsblockade gegen Kuba

Mehr: Blockade gegen Kuba




Reisen

Kuba Kultur
7. bis 21. März 2024

Kuba Kultur Reise


Programm: Kuba Kultur Reise
Kontakt:
cuba-libre@fgbrdkuba.de &
thomas.brenner@unsere-zeit.de

1. Mai 2024
in Havanna

1. Mai 2024 in Havanna


Reiseprogramm folgt
Kontakt:
cuba-libre@fgbrdkuba.de &
thomas.brenner@unsere-zeit.de

Brigade José Martí
14. bis 28. Juli 2024

Internationale Brigade José Martí


Infos und mehr: Internationale Brigade José Martí
Kontakt:
info@fgbrdkuba.de

Buchtips:


Nicht vergessen - Grenada 1983

Nicht vergessen - Grenada 1983


1983 griff die US Army unter dem Code "Urgent Fury" Grenada an, nachdem dort die Regierung Bishop, durch eine linksextreme Gruppe gestürzt worden war. Die Invasion wurde beendet, als eine USA-hörige Regierung die Macht übernommen hatte. Mit dieser Militäraktion wurde wieder einmal für ganz Lateinamerika ein Exempel statuiert. Sie reihte sich ein in eine bis dahin schon große und danach weiter erheblich aufgestockte Anzahl von Kriegshandlungen der USA.

FG-Shop:
Nicht vergessen - Grenada 1983





Schweizer Banken gegen Kuba

Dokumentation: Schweizer Banken gegen Kuba - Chronik eines amtlich beglaubigten Skandals


Die für Kuba verheerende Blockadepolitik findet auf Druck der USA seit Jahren auch extraterritoriale Anwendung – der sich auch die Schweizer Banken in vorauseilendem Kniefall unterwerfen. Und die Politik sieht taten los zu!
Ein Autorenkollektiv hat die Hintergründe dieses amtlich beglaubigten Skandals untersucht und legt in einer umfassenden Dokumentation alle Fakten offen, inklusive eines Rechtsgutachten eines US-Anwalts, welches die Illegitimität dieser Praxis klar aufzeigt.

Weitere Infos und Bestellung:
Dokumentation: Schweizer Banken gegen Kuba


Presse


Aufgrund der Fülle von Nachrichten und Informationen setzen wird die Rubrik ausgewählter

Pressemeldungen bis auf weiteres aus und verweisen auf die täglich aktualisierte Presserubrik:

Pressemeldungen.






Spenden


Mitglied werden


Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba bei Facebook


Logo junge Welt

amerika21.de

Cuba informacion TV

Logo TeleSur